Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks

Internetpräsentation IHK Saarland - Partner der Wirtschaft


Kennzahl: 2380

Recht/Steuern

Rechtsvorschriften sind neben den Finanzen eine wesentliche Grundlage für unternehmerisches Handeln. Wir unterstützen unsere Mitgliedsunternehmen durch rechtliche Beratungen - persönlich, telefonisch oder per Mail -, Stellungnahmen, Unterrichtungen, Infoblätter und Veranstaltungen rund um das Wirtschaftsrecht und als EA-Saar. Daneben beraten wir im Rahmen der unternehmerischen Interessenswahrnehmung durch Vorschläge, Gutachten und Berichte die Behörden im Sinne der saarländischen Gewerbetreibenden und des Ehrbaren Kaufmanns.


Recht

in Zahlen

240

Infoblätter

halten wir für Sie rund um das Wirtschaftsrecht zur Verfügung


Beliebte Artikel

  • 01
    Bild: Newsletter Recht

    Newsletter Recht

    Unser Newsletter Recht gibt einen Überblick zu aktueller Rechtsprechung und neuen Gesetzen aus den unternehmensrelevanten Rechtsbereichen Arbeits-, Datenschutz-, Gesellschafts-, Online-, Wettbewerbs-, Steuer- und Wirtschaftsrecht.

  • 02
    Bild: Newsletter Steuern, Finanzen, Mittelstand

    Newsletter Steuern, Finanzen, Mittelstand

    Unser Newsletter "Steuern-Finanzen-Mittelstand" gibt Ihnen einen Überblick über aktuelle steuerrechtliche Neuerungen und liefert Hintergrundinformationen zu steuerpolitischen Themen.

  • 03
    Bild: EA-Saar

    EA-Saar

    Wir als EA-Saar sind Ihr Ansprechpartner rund um das Gewerbe. Wir informieren, beraten und unterstützen Sie als Unternehmer oder Gründer.

  • 04
    Bild: Vorträge

    Vorträge

    Als Service finden Sie hier die Unterlagen zu den Veranstaltungen aus dem Rechtsbereich.

Themenschwerpunkte


  • Allgemeine Rechtsfragen

    Vertragsrecht, Rechnungen, Verjährung Kaufrecht, Internetrecht, Handels-vertreterrecht, Scheinselbständigkeit


  • EA-Saar

    Informationen und Unterstützung bei Verwaltungsverfahren und Formalitäten, wie z.B. Gewerbemeldungen


  • Firmen- und Gesellschaftsrecht

    Angaben auf Geschäftsbriefen, Findung der Unternehmensbezeichnung bzw. Firma, Rechtsformen, GmbH/UG (haftungsbeschränkt)


  • Frankreich

    IHK-Spezialinformationen mit Rat zur grenzüberschreitenden Tätigkeit in Frankreich


  • Gewerberecht

    Informationen rund um das Thema Gewerberecht


  • Schlichtungsstellen

    Schlichtungsstelle Bergschaden, Wettbewerbseinigungsstelle, Schlichtungsstelle Verbraucherbeschwerden


  • Wettbewerbsrecht

    IHK-Spezialinformationen mit Rat zum Wettbewerbsrecht, Wettbewerbseinigungsstelle


  • Wirtschaftsschutz

    Wirtschaftskriminalität und Industriespionage, Geldwäsche, Transparenzregister

Dossier

Bild: Dossier
  • 01

    R03

    Kauf: Umtausch, Reklamationen, Gewährleistung und Garantie

  • 02

    R04

    EU-Bescheinigung: Was ist das und wo erhalte ich sie?

  • 03

    GR26

    Zweigniederlassung, unselbstständige Zweigstelle oder Tochterunternehmen

  • 04

    R41

    Gewerbetreibender

  • 06

    W12

    30 Tipps zur Werbung

  • 07

    R83

    Das elektronische Transparenzregister

Häufig nachgefragt

  • Sie brauchen ein korrektes Impressum und eine Datenschutzerklärung. Je nach Ihrem Angebot kommen noch Informationspflichten und eine Widerrufsbelehrung hinzu.

    mehr zum Thema...

  • Bewahren Sie die Ruhe! Prüfen Sie, ob die Abmahnung zu Recht erfolgte. Wir unterstützen Sie gerne.

    mehr zum Thema...

  • Wir helfen Ihnen bei Ihren Gewerbemeldungen und lotsen Sie durch den Behördendschungel.

    mehr zum Thema...

  • Wenn Sie in Frankreich als Makler oder Immobilienverwalter tätig werden möchten, brauchen Sie eine Gewerbekarte (Carte professionnelle). Informationen halten wir für Sie bereit.

    mehr zum Thema...

  • Die „Firma“ ist der Name, unter dem ein Unternehmen im Handelsregister eingetragen ist. Ist Ihr Unternehmen nur beim Gewerbeamt gemeldet, müssen Sie Ihren persönlichen Namen und können eine Zusatzbezeichnung angeben. Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne.

    mehr zum Thema...

  • Sie können als Einzelunternehmen oder als GmbH oder in einer anderen Rechtsform tätig werden. Bei der für Sie besten Wahl unterstützen wir Sie gerne.

    mehr zum Thema...

  • Sie müssen die Vorschriften des Saarländischen Gaststättengesetzes sowie die Vorschriften nach dem Infektionsschutzgesetz, der Lebensmittelhygieneverordnung, dem Baurecht und Weiteres beachten. Wir bieten für Sie z. B. die Lebensmittelhygieneschulung an.

    mehr zum Thema...

  • Die Frage, wann eine Tätigkeit die Eintragung in die Handwerksrolle erfordert, beantworten wir Ihnen in einer Reihe von Infoblättern.

    mehr zum Thema...